Bereits zum zweiten Mal war die Bläserklasse des Burgau-Gymnasiums zu Gast bei der französischen Partnerschule Notre Dames des Anges in Saint-Amand-les-Eaux (Kreis Valenciennes). Der Besuch fand im Rahmen des feierlichen Jahreskonzertes des französischen Schulchores statt. Bereits die gemeinsamen Proben förderten die Idee des europäischen Gedankenaustauschs. Das sich anschließende Konzert wurde im historischen Stadttheater unter der Leitung der französischen Chorleiterin Karine Bailleux und des Orchesterleiters Christian Reinkober aus Düren aufgeführt.

Die sehr gut besuchte Veranstaltung bot ein breites Spektrum von barocker Musik über das moderne Chanson bis hin zu internationaler Popmusik. Krönender Abschluss war das gemeinsame Singen und Spielen von Beethovens »Ode an die Freude«. Der völkerverbindende Gedanke der Musik wurde betont durch die integrierende Aufstellung der jungen deutschen und französischen Künstler auf der Bühne. Dabei umrahmte der französische Chor die deutschen Instrumentalisten. Zugaben blieben nicht aus.

Die französischen Gastfamilien unterstützten den harmonischen Ablauf dieses musikalischen Austausches durch die freundliche Aufnahme der Dürener Schüler.

Die Fortsetzung dieser erfolgreichen musikalisch-pädagogischen Arbeit ist für das nächste Jahr bereits geplant.